bennette
Kommentare deaktiviert für Norderney – Urlaub mit dem Hund
and posted in Norderney, Strand

Jeder Hundehalter kennt das – Urlaub ja, aber wohin mit dem Hund. Auf der Insel Norderney kein Problem – einfach mit in den Urlaub.

Hier kannst Du und Dein Vierbeiner viel unternehmen. Ausgiebige Spaziergänge am Strand oder durch die Dünen, Rad fahren quer über die Insel oder entspannen vor / in einem Café.
Es gibt gemeinsam viel zu entdecken.

Bitte denkt daran!

Wie auch auf dem Festland, gelten auf der Insel auch gewisse Spielregeln.

Fangen wir an mit der Leinenpflicht. SIE BESTEHT! Von 01. März bis 31. Oktober auf der gesamten Insel – ohne Einschränkung, in der restlichen Zeit hat man die Möglichkeit seinen Hund im Stadtbereich unangeleint zu lassen. Für entsprechenden Freilauf gibt es die Hundewiese (große Wiese in der Nähe vom Kletterpark) und den Hundestrand (zwischen Weiße Düne und FKK).

Gegenseitige Rücksichtnahme sollte auch groß geschrieben werden. Nicht jeder Urlauber findet Hunde toll und hat sogar Angst davor, aber auch nicht jeder Hund mag jeden Hund. Habt Ihr also Euren Liebling ohne Leine zu laufen – denkt bitte daran – auch wenn er „eigentlich“ nichts tut oder nur spielen will.

Leichte Überforderung bei den meisten Urlaubshunden macht auch die Vielzahl der Eindrücke – angefangen bei den Möwen, Reitern und teilweise Robben am Strand, der Vielzahl an Kaninchen oder den Gänsen am Deich. Selbst das nicht scheue Damwild überfordert so manch Hund. Oft genug konnte ich rennende Urlauber beobachten, die ihrem Vierbeiner auf der Jagd nach einem Kaninchen schreiend hinterher liefen oder verzweifelt an der Dünenkante standen und diesen suchten.

Gegenseitige Rücksichtnahme gilt auch bei den Verlassenschaften / Häufchen Eurer tierischen Begleiter. Wer möchte gern solch Erinnerungen mit in die Ferienwohnung nehmen oder läuft gern Slalom? Es gibt auf der Insel verteilt zahlreiche Stellen, an denen Ihr kostenlos die „Schietbüdeln“ entnehmen könnt. Nutzt sie und alles ist gut.

Auf Norderney ist der Vierbeiner von der Servicegebühr (Kurbeitrag) befreit. Nur auf der Fähre ist für einen Hund ein Fährentgelt von 8,00 € (Stand 2016) zu entrichten.

Insel Tierarztpraxis und Hundepension Solaro (04932) 82218

Hier einige Ferienwohnungen, die man auch mit Hund buchen kann. Wurden mir empfohlen.

Villa Inge
F
erienwohnung hanke
Haus Weber
Dünenhaus Blautal
Haus kapitänseck
Meerconzepte
Urlaubskontor
Ferienwohnung schmalenbeck
Passepartout
Haus Kaiser Franz Josef
Haus Thomas Fastenau

Comments are closed.