bennette
Kommentare deaktiviert für Bernstein – das Gold des Meeres
and posted in Strand


 Bernstein was ist das eigentlich?

erlebe-norderney-bernstein-25Verständlich ausgedrückt handelt es sich hierbei  um ganz normalen Baumharz – der vor Jahr-Millionen aus Bäumen ausgetreten &  ausgehärtet ist, in die Gesteinsschicht kam  &  dann über Millionen von Jahren unter Luftabschluss und Druck zu Bernstein wurden.erlebe-norderney-bernstein-21

Die Farbvarianten können von ganz tiefen braun bis hin zu faßt weiß gehen. Ob klar oder milchig – es ist alles dabei. Auf Planet Wissen ist es auch gut beschrieben.

Bei dem Wort Bernstein denken viele gleich an die Ostsee –
die wenigsten an die Nordsee. Ja auch wir finden Bernstein.

Die beste Zeit um Bernstein zu finden ist im Frühjahr.
Durch die Herbststürme ist die See aufgewühlt und
kommt langsam zur Ruhe und die Temperatur steigt.

Wenn jeder diese braun/schwarze Holzanspülungen sieht, lacht eigentlich meisst das Herz –   Bernstein – das ist nicht immer so. Windstärke und Windrichtung beeinflussen auch den Fund von Bernstein. Ihr könnt so am Strand laufen & da liegt plötzlich einer – ohne  Vorankündigung.

Dennoch, Bernstein kann man zu jeder Jahreszeit finden.

Guter Tip – wenn Ihr sucht, immer Gesicht Richtung Sonne / Licht. Bernstein „strahlt / leuchtet“ mal mehr mal weniger und so habt ihr die Möglichkeit ihn besser zu finden. Bei Sonnenschein leuchtet Bernstein von hellem Gelb bis Pink. Auch bei Regen findet man Bernstein – da er nass ist, glänzt er auch.

Hier mal mein größter Fund.

Hier ein Bild des bisher größten (bekanntesten) Bersteinfundes auf Norderney.
Er konnte im Bademuseum bewundert werden.

erlebe-norderney-bernstein-05

Comments are closed.